Classic Days 2019

image_pdfPDF erzeugenimage_printSeite drucken

Auch in diesem Jahr war Schloß Dyck zwischen Neuss und Mönchengladbach wieder der Treffpunkt für Liebhaber klassischer Automobile.
Das diesjährige Event versprach reich an Höhepunkten zu sein:

  • 50 Jahre Ford Capri
  • 50 Jahre Porsche 917
  • 100 Jahre Bentley
  • 110 Jahre Bugatti
  • 125 Jahre Mercedes-Benz Motorsport

Unangefochtenes Highlight für mich waren jedoch die Porsche 917 Fahrzeuge, deren Ankunft ein Freund von mir und ich am Freitag erleben durften.
Der Porsche 917 wurde 1969 auf der Genfer Automobilausstellung vorgestellt, zunächst mit einem luftgekühlten Zwölfzylinder-Mittelmotor, der aus 4,5 Litern Hubraum 520 PS leistete. Im Jahr 1973 wurden der Motor mit einem Turbolader versehen und hatten eine Leistung von 1.100 PS.
Mit dem 917 erreichte Porsche 1970 erstmals den Gesamtsieg beim 24-Stunden Rennen von LeMans.
Am Sonntag konnte man das “Race Car of the Century” dann live auf der Strecke bestaunen und behorchen.

Auch in diesem Jahr war wieder der berühmte Arturo Merzario Gast bei den Classic Days, der mit seinen 76 Jahren unermüdlich seinen Alfa Romeo Tipo 33TT12 um den Rundkurs jagt.

Hier ein paar Impressionen der Classic Days 2019:

Aufrufe: 36

Zehn Jahre Greta

image_pdfPDF erzeugenimage_printSeite drucken

Der sommerliche Greta-Markt in Mönchengladbach ist, wie sein Pendant Claus, schon fast Tradition. Dieses Jahr feiert die schöne Greta ihren 10 Geburtstag.
Es ist immer wieder faszinierend, wie viele kreative Menschen es gibt.
Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Füllhorn der unterschiedlichsten Aussteller, keiner wie der andere und immer wieder höchst interessant.

Die beiden Organisatoren Nicole Kyas & Myriam Topen haben auch dieses Jahr wieder ein Event der Extra-Klasse auf die Beine gestellt.
Außergewöhnliche Aussteller, ein wunderschön geschmückter Schillerplatz, viele Leckereien und grandiose DJ’s. Grandios deswegen, weil “Spacelab” von Kraftwerk lief. Im Alter von 41 Jahren bläst dieses Stück so manchem aktuellem Konglomerat immer noch die Haare vom Kopf …

Anbei ein paar Eindrücke von Greta 2019:

Aufrufe: 23

Oldtimertreffen Krefeld

image_pdfPDF erzeugenimage_printSeite drucken

An 5 Sonntagen im Sommer gibt es jede Menge Oldtimer auf der Rennbahn Krefeld zu bestaunen; organisiert von den Oldtimerfreunden Egelsberg.
Vor der stilvollen Kulisse der Rennbahn Krefeld gibt es an diesen Sonntagen nur eins:
Jede Menge klassische Automobile, ohne Zipp und Zapp und Narrenkapp. Einfach nur schöne Autos ohne jeglichen Kommerz. Wer kommt, wer nicht kommt bleibt da, kein Vereinszwang, kein gar nicht, vor allen Dingen kein Eintritt. Alles in einer lockeren und heiteren Atmosphäre, bei der man leicht mit den Besitzern der Klassiker ins Gespräch kommen kann und jede Menge Geschichten hört. Für das leibliche Wohl, insbesondere an heißen Sommertagen wie heute, ist in Form eines Getränkestandes ebenfalls gesorgt. Ein Kleinod im Gegensatz zu durchorganisierten Veranstaltungen wie den Classic Days.

Die ausstehenden Veranstaltungen im Jahr 2019 finden am 14.Juli, am 18. August und am 15.September statt.

Anbei ein paar Eindrücke den diesjährigen Veranstaltungen aus Mai und Juni:

Aufrufe: 30

Algarve 2019

image_pdfPDF erzeugenimage_printSeite drucken

Nachdem ich bereits einen Beitrag und eine Galerie “Algarve schwarz-weiß” erstellt habe, nun ein paar Aufnahmen, in denen mein Michael den Farbfilm nicht vergessen hat.

Es ist nach 2015 bereits unser zweiter Besuch in dieser wundervollen Landschaft. Wir lieben die zerklüfteten Felsen am Atlantik mit den kleinen, teils einsamen Buchten, die malerischen Altstädte, das schroffe Hinterland und den gewaltigen Atlantik.
Abseits der bekannten Hotspots Albufeira und Vilamoura gibt es hier sehr viel Natur und Geschichtsträchtiges.
In der Quinta dos Oliverias zwischen Carvoeiro und Lagoa haben wir unser perfektes Quartier gefunden: ein kleines, inhabergeführtes Hotel, das zwar etwas in die Jahre gekommen ist, aber dadurch einen unvergleichlichen Charme hat. Außerdem gibt es hier eine ganz wundervoll gepflegte Gartenanlage mit einem kleinen Pool, wenn man einmal nicht die schöne Gegend erkunden will, sondern einfach nur “chillen” möchte.

An der Algarve kann man sehr viele und sehr schöne Aufnahmen machen – in 10 Tagen waren es 1.270 Aufnahmen. Ein kleinen Ausschnitt davon findest Du hier: